Allgemeine Informationen aus dem Jahr 2014

Hier werden mannschaftsübergreifende Informationen bekannt gegeben.

25.11.2014

Helfer trafen sich

 

Der sog. "Bolzer" soll in Zukunft als Trainingsausweichmöglichkeit für die Übergangzeiten zwischen Hallensaison und Freiluftsaison dienen. Da der Platz im Laufe der Jahre wenig Pflege erfuhr, konnte man ihn aufgrund von Unebenheiten nicht mehr als Trainingsplatz nutzen. Das Verletzungsriskio war einfach zu groß. Am 25.11.2014 trafen sich zahlreiche Mitglieder des TSV am Sportplatz um Platzbau zu betreiben mit dem Ziel den Sportplatz wieder als solchen nutzen zu können. Zwei Stunden lange wurde gegraben, gehackt und gebaggert. Nach getaner Arbeit kamen die fleißigen Helfer bei Bratwurst und Getränken wieder zu Kräften.

Wir möchten allen Helfern für ihr Engagement danken!

21.06.2014

Helfer trafen sich

 

Man kann schon erahnen, welche Verwendung der neue Container am Sportplatz mal haben soll. Mehr und mehr ist zu erkennen, dass er in Zukunft als Büro dienen soll. Am 21.06.2014 trafen sich Mitglieder des TSV am Sportplatz um diverse Arbeiten rund um die Container zu erledigen. Es wurden Gehwegplatten verlegt, Wände gestrichen und kleine Reparaturen durchgeführt. Wir danken allen Helfern für ihr Engagement!

08.05.2014

Bürocontainer aufgestellt

 

In Zukunft sollen die administrativen Tätigkeiten rund um die Abteilung Fußball am Sportplatz statt finden. Hierzu wurde am vergangenen Donnerstag ein kleiner Container aufgestellt. Viel Geduld und präzise Arbeit waren nötig, um den Container letztendlich an seinen Platz zu bekommen. Ein paar Bilder der Arbeit seht ihr unten. Wir danken den fleißigen Helfern für ihre Mitarbeit trotz des bescheidenen Wetter.

20.03.2014

Zaun aufgestellt

 

Es tut sich was am Altenbrucher Sportplatz! Nun wurde die vordere Seite des Sportplatzes mit einem Zaun ausgestattet. Eine komfortable Lösung für die Spieler, die bei zukünftigen Fehlschüssen lange Wege der Ballbeschaffung vermeiden dürfen.

28.02.2014

Zaun erneuert

 

Ein Zaun am Altenbrucher Sportplatz wurde wieder errichtet. Orkantief Xaver hatte im Dezember letzten Jahres den alten Zaun umgebogen. Durch die schnelle Wiederherstellung ist der Spielbetrieb, soweit es die Platzverhältnisse zulassen, ab sofort wieder möglich.

22.02.2014

Kurzer Bericht der Jahreshauptversammlung:

 

Um 20:00 Uhr eröffnete der Abteilungsleiter Edgar Zander vor ca. 30 Mitgliedern der Abteilung Fußball die Jahreshauptversammlung 2014. Nach eröffneter Versammlung verlas Daniel Ortega, stellvertretend für Christoph Frauenpreis, das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung. Anschließend folgten die Berichte der Mannschaften, des Jugendwartes, des Kassenwartes sowie der Kassenprüfer. Nachdem alle Berichte verlesen waren, wurde der Vorstand durch den Vereinsvorsitzenden Klaus Winkler entlastet. Folgend ehrte Edgar Zander diverse Mitglieder für ihr 10-jähriges Jubiläum. Die Vorstandswahlen ergaben folgend:

 

2. Vorsitzender :    Kai Steffens (Ausscheidend Jörg Polkowski)

Jugendwart:                     -        (Ausscheidend Frank Kitzig)

Schatzmeister:       Carsten Schierhorn (Wiederwahl)

Sport-u. Pressew.: Hendrik Meyer (Ausscheidend Mario Milhahn)

2. Kassenprüfer:    Tim Schönwald (Ausscheidend Dennis Drutjons)

 

Wir danken allen ausscheidenden ehrenamtlichen Helfern für die geleistete Arbeit. Den neu gewählten Amtsträgern wünschen wir alles Gute für die zukünftigen Aufgaben.

 

Anschließend wurden diverse Themen besprochen. Um 21:30 wurde die Jahreshauptversammlung für beendet erklärt.

22.02.2014

Parkplatzmöglichkeiten wieder vorhanden

 

Nachdem der Neubau des Altenbrucher Kindergartens abgeschlossen ist, wurden auch wieder Parkplätze geschaffen. Ab sofort stehen ca. 30 Stellplatze für PKW bereit. Im Hintergrund des rechts platzierten Bildes sieht man die Spitzen der beiden Zwillingstürme der Altenbrucher Kirche.